Kulturdorf Rietenau - Veranstaltungen


Samstag,

27.07.2019 - 20:00 Uhr

Der TSV Bad Rietenau wird die Veranstaltung bewirten.
Eintritt: frei

10. Rietenauer Dorfplatz Open Air

Jubiläums Open Air mit den Nodding Heads und den Formationen (Sängerinen)

- Selina Aladar & Jule Schüler
- Rebecca Hart

Außerdem werden zum Jubiläum auch die Acoustic Groovies - die Band des ersten Dorfplatz Open Airs - mit ein paar Songs auf der Bühne stehen!

Gespielt werden Pop- und Rock-Songs von

Gestern bis Heute.



Sonntag,
28.07.2019 - 18:00 Uhr

 

Wir laden Sie herzlich ein zu diesem Kammerkonzert!

Das ‚Katharinen-Ensemble‘  in der St.Ulrich-Kirche.

In seiner Besetzung wandlungsfähig, wird das Ensemble in diesem Jahr von der Gitarristin Anja Kinkel unterstützt. In einem gemischten Programm erklingen somit u.a. Lieder von John Dowland für Gesang und Laute. Der Bariton Kevin Gagnon wird weiterhin vom gesamten Ensemble bei der Kantate ‚Die Landlust‘ von G.P. Telemann begleitet. Mit Werken von Joaquin Nin und M. de Falla gibt Martin Hess am Cello, im Duett mit Gitarre, dem Konzert einen spanisch-sommerlichen Anstrich. Gemeinsam mit KMD i.R. Gerhard Hess an Orgel und Cembalo, sowie der Geigerin Friederike Hess-Gagnon, wird das Programm auch mit Werken von J.S. Bach abgerundet.



Freitag 2., Samstag 3. und Sonntag, 4. August 2019
jeweils 19:30 Uhr

Veranstalter:

Rietenauer Heimat- und Kulturverein e.V.

Rietenauer Sommertheater
Blaues Wunder - Chronik eines Falls

 

„Ein echter Schwab wird nie ganz zahm“ scheint das Lebensmotto von Siggi Schenk zu sein. Als beliebter Busunternehmer entdeckt er die Welt und nimmt sein halbes Dorf dorthin mit.
Seine Pläne gefallen jedoch nicht jedem und nicht nur ein Herz droht zu brechen.
Dann geschieht ein Unglück und setzt verhängnisvolle Ereignisse in Gang.

 

Begleiten Sie das Theater Rietenau auf eine Zeitreise mit Musik in das Jahr 1972 zur Chronik eines Falls.

 

Karten können Sie unter www.theater-rietenau.de oder Tel. 07191 915811 reservieren.
Der Rietenauer Heimat- und Kulturverein bewirtet ab ca. 18 Uhr

 



Sonntag, 11.08.2019,
ab 11 Uhr

Veranstalter: Weingut Familie Gruber und Rietenauer Heimat- und Kulturverein e.V.

Wengertfest über den Rietenauer Weinbergen 

 

Gemütlicher Sonntag mit Schnitzel, Rote Wurst, Currywurst, Kaffee und Kuchen, Wein von Weinbau Gruber und alkoholfreie Getränke.

 

Pferdekutschen-Shuttle ab Vorloparkplatz in der Badstraße.

 

 



19.08. - 23.08.2019

3. Holzkunst-Tage

Holzbildhauern auf dem Rietenauer Dorfplatz mit Holz aus dem Wald um Rietenau herum:
Die Teilnahme ist möglich für Interessenten und Reinschnupperer, für Hobbyschnitzer und Erfahrene. Das Holz wird gegen eine Teilnahmegebühr zur Verfügung gestellt, das Werkzeug kann mitgebracht werden oder wird gestellt.

Weitere Informationen bei Miklós Vajna,
Handy 01628471162



Sonntag,

08. September 2019
19:30 Uhr

Eintritt: 15 €
nur Vorverkauf

 

Kontakt: 07191/22227 alto@simonealex.de

 

71546 Aspach- Rietenau , Thaddäus- Troll Str. 1

„acuerdo“ in der Schmiede

Die beiden Berliner Musiker Anja Dolak (Akkordeon) und Bernhard Hariolf Suhm (Violoncello) fanden sich im Herbst 2010 zusammen. Der Name ihres Duos „acuerdo“ steht einerseits für den Zusammenklang der beiden Instrumente: Akkordeon („ac“) und Cello („cuerda“ – spanisch für Saite), andererseits für das gemeinsame Musizieren („acuerdo“ spanisch für „Einvernehmen/Einverständnis“).Die Musik von „acuerdo“ bewegt sich im Spannungsfeld zwischen Tango, Musette und Klezmer, zwischen Melancholie, Leidenschaft und Lebensfreude. Zum Repertoire gehören neben traditionellen argentinischenTangos und Tango Nuevo auch französische Musettewalzer, Klezmerstücke aus Osteuropa und anderes.Trotz der kleinen Duo-Besetzung beeindruckt die unglaubliche Wandelbarkeit und Variabilität von acuerdo. In den zum größten Teil eigenen Arrangements werden bewusst die verschiedenen Lagen und Register beider Instrumente ausgenutzt: im einen Moment scheinen Akkordeon- und Celloklang zu verschmelzen, im nächsten singt das Akkordeon seine Melodie über einem stampfenden Walking Bass des Cellos, kurz darauf improvisiert dieses über den Klangflächen des Akkordeons. Von leidenschaftlich – rhythmisch – perkussivem Spiel bis zuzarten, innigen Tönen – immer gegenwärtig ist das tiefe musikalische Einverständnis beider Musiker – „acuerdo“.



Samstag,

14.09.2019, 15:00 Uhr

Teilnahmekarten für 35,00 € (Führung, Most- und Weinproben und Imbiss) gibt es bei der Gaststätte Kube, Großaspach.

Info und Anmeldung:

Telefon 07191 20495 oder

 

E-Mail: info @ zum-kube.de

„Obstwiese trifft Weinberg“

 

Spaziergang im Schwäbischen Mostviertel, bei dem die für Schwaben typischen Getränke – Moschd und Wein – aufeinandertreffen und unterhaltsam mit dem Rietenauer Theater präsentiert werden. Mit Proben und passenden Häppchen, für Letztere sorgt die Gaststätte Zum Kube.

 

 

Mit der Anmeldung ist der Teilnehmerbeitrag zu überweisen auf Konto 35844000 bei der Volksbank Backnang, IBAN: DE32 6029 1120 0035 8440 00.



Samstag, 14.09.2019

Beginn 19.30 Uhr, Eintritt frei, der Hut geht rum.

Bei schlechtem Wetter findet das Konzert in der Gymnastikhalle statt.

 

live beim TSV Bad Rietenau

Rock im Biergarten mit Charmin`Carmen und Salon Uschi
Und weiter gehts mit fetziger Musik in Rietenau. Salon Uschi wird den Abend im Biergarten eröffnen und das Publikum entsprechend aufwärmen. Dann übernimmt Charmin`Carmen den zweiten Teil des Abends. Die Band verbindet den Drive des Rock, den Sex des Glam und die Lässigkeit des Indie.



Sonntag, 15.09.2018

Bewirtung:
11:00 – 17:00 Uhr

Ortsmitte Rietenau

Tag des Schwäbischen Waldes

„Wanderland Schwäbischer Wald“

 Landschaft schmeckt!

 Vom Heimat- und Kulturverein und vom Obst- und Gartenbau- verein werden die Gäste in der Rietenauer Ortsmitte verwöhnt. Es werden hausgemachte Maultaschen, Schweinehals, Rote Wurst vom Grill und Gaisburger Marsch angeboten. Aus dem Backhäusle kommen frische Leckereien. Das Museum für Dörfliche Alltagskultur ist geöffnet. Die Esse der historischen Schmiede ist für ein Schau-Schmieden angefeuert.

 

Weinprobe mit Rietenauer Wein

Weinliebhaber können bei einer Weinprobe beim Direktvermarkter Gruber eine Auswahl an Rietenauer Weinen von lieblich bis herb probieren.



Donnerstag, 03.10.2019

Foto (c) Gabi Geier
Foto (c) Gabi Geier

Beginn 16:00 Uhr, 

an der Musikhalle Rietenau

Freier Eintritt, Spenden zur Sanierung des Hallendachs sind willkommen.

Musik für’s Dach – Konzert zur Dachsanierung

Veranstalter: Musikverein Rietenau e.V.

 

Zum Freiluftkonzert an der Musikhalle lädt der Musikverein Rietenau ein.

Das Große Blasorchester spielt Melodien von klassisch symphonisch bis zum traditionellen Marsch und moderner Musik.

Mit Verköstigung.

Bei schlechter Witterung in der Musikhalle.